Ein Hoch auf die Frauen „THROUGH HER LENS“ – Fotografinnen im Fokus

Ana María Arévalo Gosen, Laetitia Vançon, Nanna Heitmann, Rania Matar, Herlinde Kölbl, Donata Wenders, Alessa Grande, Ulrike Spraiter, Vera Mercer

22.02.2024 - 01.02.2025

„THROUGH HER LENS“

All Eyes on Women Photographers

Die Leica Galerie Salzburg freut sich, erstmalig ein durchgängiges Jahresthema präsentieren zu können: „THROUGH HER LENS – All Eyes on Women Photographers“.
Dieses neue und einmalige Projekt erstreckt sich über das gesamte Ausstellungsjahr (Februar2024/bis Februar 2025) und hebt die Werke internationaler Größen sowie vielversprechender heimischer „Nachwuchstalente“ hervor.

Die Galerie, seit jeher von Frauen geführt und als „Two-Woman-Show“ etabliert, setzt mit dieser Initiative ein weiteres Zeichen für die Anerkennung und Förderung weiblicher Fotokunst.

Der Startschuss fällt am 22. Februar, wenn wir die Werke von vier Fotografinnen präsentieren, die den renommierten Leica Oskar Barnack Award erhalten haben bzw. nominiert wurden. Ana María Arévalo Gosen, Laetitia Vancon, Nanna Heitmann und Rania Matar setzen mit ihren fotografischen Geschichten den Auftakt zu einer Jahresausstellung, die die Vielfalt der weiblichen Fotokunst zelebriert.

Im weiteren Verlauf des Jahres setzen wir die Reihe mit zwei international renommierten Fotografinnen fort: Herlinde Kölbl und Donata Wenders.

Darauf folgt eine Gruppenausstellung zweier „Nachswuchtalente“ (Alessa Grande und Ulrike Spraiter) aus Salzburg zum Thema Akt- und Modefotografie.
Das Jahr werden wir mit stimmungsvollen Stillleben von Vera Mercer ausklingen lassen.

Alle Künstlerinnen tragen dazu bei, das Spektrum weiblicher Perspektiven in der Fotografie zu erweitern und bieten den Besuchern die Möglichkeit, unterschiedliche Stile und Ausdrucksformen zu entdecken.

Ein besonderes Augenmerk legen wir zudem auf Fotografieworkshops, die im Laufe des Jahres stattfinden werden. Diese Workshops, geleitet von erfahrenen weiblichen Fotografinnen, bieten nicht nur die Chance zur Entwicklung praktischer Fähigkeiten, sondern gewähren auch einen einzigartigen Einblick in die kreativen Prozesse und Herangehensweisen erfolgreicher Künstlerinnen.

Die Leica Galerie Salzburg lädt Kunst- und Fotografieenthusiasten ein, sich auf dieses einzigartige Jahr der Fotografie einzulassen. „THROUGH HER LENS – All Eyes on Women Photographers“ verspricht nicht nur visuellen Genuss, sondern auch eine nachhaltige Auseinandersetzung mit der beeindruckenden Bandbreite weiblicher Perspektiven in der Fotokunst.

Bilder

Informationen

„THROUGH HER LENS“ – Fotografinnen im Fokus

Eröffnung – (die Erste von fünf aufeinanderfolgenden Ausstellungen ausschließlich mit Fotografinnen)

„In Frames our Story – Fotografinnen des Leica Oskar Barnack Awards“, am Donnerstag, 22. Februar 2024

An diesem Abend: Artist Talk mit Laetitia Vançon

18.00 Uhr, Leica Galerie Salzburg (um Anmeldung wird gebeten)

anschließend Vernissage:

19.30 Uhr, Leica Galerie Salzburg, Eintritt frei

In Anwesenheit von Karin Rehn-Kaufmann – Art Director Leica Galerien International & Jurymitglied des Leica Oskar Barnack Awards; Fotografin Laetitia Vançon – LOBA Shortlist 2023

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 14 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 14 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Für Rückfragen oder Interesse stehen wir gerne für Sie zur verfügung. Alle Bilder, aller Ausstellungen, können auch nach Abschluss der Ausstellung käuflich erworben werden.

Kontaktieren Sie uns